Blühend

-

Organisé par :

Kunstverein Starnberg

Kunst, Kultur und Natur! Vielleicht ist es die einzigartige Kombination aus grünen Hügeln, glitzerndem Wasser und mäandernden Bergketten am Horizont, die den Starnberger See im 19. Jahrhundert zum Kulturmekka für viele Künstler machte. Schon die Mitglieder des Blauen Reiters zog es hier her, wo Richard Wagner und Arnold Schönberg komponierten und Oskar Maria Graf schrieb. Es ist wahrlich eine Kulturlandschaft. Es wundert also nicht, dass auch heute zahlreiche Künstler rund um den See wohnen.
Seit 1983 bietet der Kunstverein Starnberg e.V. diesen Künstlern eine Plattform sich zu präsentieren, mit anderen Künstlern auszutauschen und ein gemeinsames Kulturprogramm zu gestalten. Er ist zurecht ein aktiver Verein mit "blühendem" Vereinsleben, dass alle Widrigkeiten über die Jahre (man denke nur an die Corona-Pandemie) überstanden hat.
Mit der Ausstellung feiert der Kunstverein Starnberg e.V. sein 40jähriges Jubiläum und zeigt Werke, welche von der Schönheit der oberbayerischen Seen- und Berglandschaft inspiriert wurden und solche, die das rege Vereinsleben und der Austausch zwischen den Künstler:innen untereinander spiegeln. Eben eine "blühende" Kulturlandschaft.

Art, culture and nature! Perhaps it is the unique combination of green hills, sparkling water and meandering mountain ranges on the horizon that made Lake Starnberg a cultural mecca for many artists in the 19th century. Members of the Blaue Reiter were already drawn here, where Richard Wagner and Arnold Schönberg composed and Oskar Maria Graf wrote. It is truly a cultural landscape. So it's no surprise that numerous artists live around the lake today as well.
Since 1983, the Kunstverein Starnberg e.V. has offered these artists a platform to present themselves, to exchange ideas with other artists and to create a joint
cultural program. It is rightly an active association with a "flourishing" club life that has survived all adversities over the years (just think of the Corona pandemic).
With this exhibition, the Kunstverein Starnberg e.V. celebrates its 40th anniversary and shows works that were inspired by the beauty of the Upper Bavarian lakes and mountain landscape and those that reflect the lively club life and the exchange between the artists among themselves. Just a "flourishing" cultural landscape.


Teilnehmende Künstler/ Artists participating:
Natalia Alf, Marlene Amort, Nazzarena Barni, Paulo de Brito, Christine Brandstätter, Caroli Dienst, Gerda Efrat, Annette Emrich, Gabriele Fordermair, Hansjörg Füllgraff, Heide Geiser, Heide Geiser, Heinz Gering, Annemarie Glück, Irena Gutt, Margrit Hefft-Michel, Dieter Heinze, Bärbel Henschel, Ulrike Hubert, Simone Hübner, Helmi Iwan, Christine Johne, Roswitha Kaissling, Marion Kausche, Gunhild Kilian-Kornell, Ute Kirchhof, Inge Klenk, Rosemarie Kober, Christine Kolbinger, Susanne Kotrus, Alexander Kowarzyk, Roswitha Lagleder, Maria Rosina Lamp, Arno Landwehr, Regina Lord, Ursula Maria Lovis, Werner Maier, Ursula Merk, Eva Müller, Andrea Naegele-Rehm, Ulla Ott, Marlen Peix, Günther Pohlus, Laszlo Racz, Christiane Rausch, Ragna Regenbogen, Angelika Röder-Kraus, Birgit Rörig, Thomas Rupp, Ernst-Hermann Ruth, Monika Schäfer-Lüders, Uschi Scherer, Iris Schilcher, Matthias Schilling, Xaver Victor Schneider, Sabina Schrenker, Frieder Schuckall, Inge Schwarzmaier, Else Streifer-Schröck, Sadhya Suthau, Sandelan Walter Wirth, Bia Wunderer
-------
Kuratiert/curated von/by Vivien Rathjen.
www.kontext-werk.de

Autres expositions de Kunstverein Starnberg

Kunstverein Starnberg

Maria Rosina Lamp

-

Kunstverein Starnberg

Thomas Rupp

-

Kunstverein Starnberg

Hansjörg Füllgraff

-

Kunstverein Starnberg

Plastic Phantastic ?

-

Kunstverein Starnberg

Paulo de Brito

-