Menu

Karin Kneffel & Meisterschüler/innen - cling together swing together - 3D virtual exhibition by Galerie Noah

Karin Kneffel & Meisterschüler/innen - cling together swing together

ven, 09/17/2021 to dim, 11/14/2021

curated by:

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, weiß Karin Kneffel, internationales Künstlerinnen-Genie der malenden Oberklasse, Meisterin des Neorealismus, ehemals Meisterschülerin von Gerhard Richter an der Kunstakademie Düsseldorf, und geht es an, direkt, ohne Umwege. Nicht nur, dass sie, seit 2008 Professorin an der Akademie der Bildenden Künste München, zuvor an der Hochschule für Künste Bremen, genau 39 (Meister)schüler aus ihrer Lehrzeit in eine Schau packt, sich selbst obendrauf, in einer waghalsigen Kuration - nein, nicht genug der ungebändigten Experimentierfreude. Nebenbei erklärt die 64-jährige Malerin aus Marl, studierte Philosophin dazu, Anselm Kiefer den Kampf, dem bedeutendsten aller deutschen Historienmaler, pathetisch, monumental, tragend. Die ob ihrer Größe im hohen Kuppelsaal der Augsburger Galerie Noah beheimatete, überdimensionale Landschaft mit installierter Lazerett-Liege aus Blei, „untitled“ von Anselm Kiefer (2016) - Eigentum des benachbarten Kunstmuseum Walter -, ist Stein des Anstoßes, letzten Endes aber Anlass für eine Ausnahme-Ausstellung, die Kontraste, künstlerische Differenzen sinnvoll entschlüsselt – wer hätte das gedacht.
Unmittelbar ins Repertoire aufgenommen wird das Monument hier und heute, soll Stoff liefern, aber auch Grund zur Abgrenzung, Bezüge herstellen und inspirieren, nicht einschüchtern. Und so kommt es zu ungeniert duschenden Damen, Fleischmassen von Cellulite en masse, Seifenblasen und entleerten Persil-Kartons rund um das beinahe spätromantische, tief beeindruckende Seestück Kiefers; ja, und nach eingängiger Betrachtung scheint der Ausgang dieses Duells offen: Das Spiel um die Realitäten, das feine Changieren zwischen real, surreal, foto- und hyperrealistisch, fiktiv wie gefiltert, das gerne im stetigen Widerspruch ad absurdum geführt wird, spinnt sich von Karin Kneffel fort mitten hinein in die Arbeiten ihrer Schüler, die tapfer bis nüchtern anstinken gegen den großen Anselm Kiefer, der den Spieß umdreht, knallharte Begebenheiten festlich andächtig auf- wie abarbeitet. Ein Experiment, das seines Gleichen sucht, und gewinnt, in jeder Hinsicht, an Ausdruck, Kraft, Originalität. Wow.

more exhibitions of Galerie Noah

Galerie Noah

Enjoy the Exhibition

20 jan 2023 to 12 mar 2023

Galerie Noah

Accrochage

17 nov 2022 to 15 jan 2023

Galerie Noah

Sterne sind nicht Schnuppe - Die neue Leipziger Schule in Regie von Ro...

23 sep 2022 to 15 jan 2023

Galerie Noah

Die Klasse Anselm Reyle

15 juil 2022 to 18 sep 2022

Galerie Noah

David Borgmann & Marina Schulze - Falsche Fährten

20 mai 2022 to 10 juil 2022

Pages

Do you like the exhibition?