Menu

EISENBAHN.21 - 3D virtual exhibition by Eisenbahn.21

EISENBAHN.21

Do, 06/10/2021Fr, 09/10/2021

curated by:

EISENBAHN.21

Schon mit seiner Entstehung hat der Schienenverkehr Eingang in die Kunst gefunden. Was liegt also näher, als den Gedanken des Europäischen Jahres der Schiene mit Mitteln der Bildenden Kunst zum Thema „EISENBAHN.21“ zu visualisieren.

Der Blick richtet sich auch auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Fahrzeuge und Infrastruktur, Mobilität von Gütern und Menschen im Reise- und Güterverkehr, technische, wirtschaftliche politische, und soziale Prozesse, Nachhaltigkeit und Umwelteinflüsse und vor allem die Menschen, deren Beruf die Eisenbahn ist. Eine Fülle künstlerischer Inspiration …

27 Künstler*innen der Bildenden Kunst in der Stiftungsfamilie haben sich mit dem Thema befasst und rund 50 Werke geschaffen. Acryl-, Aquarell- und Ölfarben sind die Medien der Malerei, Bleistift, Kohle oder Tusche stehen im monochromen Kontrast zur Farbe und zahlreiche Objekte repräsentieren die Kreativität in der Stiftungsfamilie.
So breit wie das thematische Spektrum präsentieren sich die Exponate. Von der Erinnerung an die Dampflockzeit bis hin zur surrealen Auffassung des Sujets. Regionales Kolorit weitet sich zum europäischen Schienen- und Reisenetz. Eisenbahnbauwerke und Spurpläne spannen den Bogen von der Historie in die Zukunft. Reiseszenen, Menschen in und am Zug sowie Eisenbahner beleben die Werke. Intensive Beobachtung und Bewertung romantisch-traditioneller Nostalgie, soziologische Aspekte sowie fragwürdige Entwicklungen vermittelt die Bildsprache –eine ausgeprägte Affinität zwischen Künstler*in und Werk als Katalysator des kreativen Schaffens.

Im Ergebnis geht es nicht allein um die Frage künstlerischer Professionalität, sondern um die Begeisterung für das Thema, die Leidenschaft und die Ausdauer, eine Idee bildnerisch umzusetzen. Mit ihren Arbeiten offenbaren sich die Künstler*innen als „Botschafter der Schiene“ auf ganz individuelle Weise.
Ich wünsche einen abwechslungsreichen Rundgang durch EISENBAHN.21, begleitet von interessanten Eindrücken von der Bildenden Kunst in der Stiftungsfamilie BSW & EWH.

Wollen Sie mehr von uns wissen? Besuchen Sie uns auf www.bsw-kunst.de .

Klaus Klein

Stiftungsfamilie BSW&EWH
Bildende Kunst
Zentraler Fachberater

weitere Ausstellungen von Eisenbahn.21

Eisenbahn.21

Fotoausstellung Eisenbahn.21

10.06.202110.08.2021

Do you like the exhibition?

Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy