Menu

Winterakademie anders - 3D virtual exhibition by Fri-X Berg Jugendkunstschule

Winterakademie anders

Die Ausstellung ist so aufgebaut, dass jedem Kurs eine Raumecke inklusive innerer Stellwand gegeben wurde. Pro Kurs zeigen wir einen Film, der sich aus den Arbeiten der Kinder und Jugendlichen zusammensetzt.
Der Rundgang beginnt beim Kurs
Puppenkiste
darauf folgen die Kurse im Uhrzeigersinn
Kunstreisebüro
Fundsache und
Collage/Kuscheltier

-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<
In diesem Winter ist alles ganz anders: wir durften uns nicht alle zusammen treffen, mussten ganz viel zu Hause sein und viel am Computer machen. Trotzdem oder gerade deshalb wollten wir mit Kindern und Jugendlichen kreativ sein und eine tolle, bunte Woche veranstalten.

11 Künstler*innen haben 4 Kurse angeboten, und die Kinder von Zuhause aus über unsere Online-Akademie zum künstlerischen Arbeiten angeregt.

Aus unseren vier Bereichen, Atelier, Studio, LAB und Werkstatt konnten wir die Kinder dazu anregen, in ihrem Wohnzimmer künstlerisch aktiv zu werden. Sie sind mit Kamera durch ihr Viertel gezogen, haben ihre Schreibtische in Ateliers verwandelt und ihre Werke mit Hilfe ihrer Familien dokumentiert.

Hier zeigen wir euch einen Ausschnitt dieser tollen Winterwoche.
-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<

Eine kurze Kursbeschreibung:

FRI-X BERGER Puppenkiste
--------------------------------
mit Stepan Ueding und Aino Stratemann

Wir bauen Handpuppen und Marionetten starten Draußen-Aktionen, drehen einen kleinen Film und machen eine Fotosession.

Kunstreisebüro
--------------------------------
mit Sabine Hilscher und Karo Serafin

Wohin die Reise geht? Das wissen wir alle gerade nicht, wir wissen auch nicht genau wie lang die Reisezeit ist, ob das Wetter hält, das Gepäck ankommt und ob wir pünktlich zurück sein werden.
Eine Mischung aus Schnitzeljagd und Werkstatt.

Fundsache
--------------------------------
mit Uta Plate, Charlotte Bartesch, Aaike Stuart und David Reuter

Stell dir vor, du findest ein merkwürdiges Objekt. Es kann nicht sprechen, doch es ist kein lebloses Ding, sondern ein sehr eigenes Wesen.
Wie sieht es aus, welche Formen, welche Farben hat es, was sind seine Fähigkeiten?
In unserem Projekt FUNDSACHE baut jede*r sein /ihr Objekt nach den eigenen Fantasien und Wünschen woraus einer kleiner Film entstehen wird.

Collage-Kaleidoskop &
Mein Kuscheltier entdeckt die Welt
---------------------------------
mit Thurit Kremer und Bogna Jaroslawski

Unser Leben, eine Collage; beides besteht aus lauter kleinen Einzelteilen! Schneide aus, was du siehst und dir gefällt, Collage ist eine wunderbare Kunstform. Wir zeichnen analog und digital.

Wir möchten unserem Kuscheltier eine „Weltreise“ ermöglichen und unterschiedliche Orte zuhause, im Treppenhaus oder sogar in der Stadt besuchen. Welche Orte besichtigt unser Kuscheltier?

><<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>><

Teilnehmer*Innen:

Tom
Jakob
Karlotta
Joris
Anton
Nike
Helene
Alma
Maia
Sasha
Lene
Linn
Karlotta
Alva
Mattis
Fiona
Julias
Laurin
Milan
Luisa
Marlene
Liam
Nelio
Leyla
Tarik
Alina
Alma
Marlene
Edda
Eliah
Max

Do you like the exhibition?

Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy