Menu

Stimme und Stimmlosigkeit - Eine Anthologie - 3D virtual exhibition by Hullabaloo – Celebrate Creativity

Stimme und Stimmlosigkeit - Eine Anthologie

Sa, 07/25/2020Di, 09/01/2020

curated by:

Was macht eine Stimme aus? Es gibt laute und leise, kratzige, schrille, raue, weiche, abstoßende und einlullende Stimmen. Es gibt Menschenstimmen, Tierstimmen, auch Maschinen- oder Gerätestimmen. Im übertragenden Sinne kann man seine Stimme für Abstimmungen, für Wahlen und noch mehr nutzen.
Und was macht Stimmlosigkeit aus? Vielleicht sind Stimmlose nur ein paar Tage lang heiser – oder sie haben kein Wahlrecht, keine Möglichkeit zur Mitbestimmung. Vielleicht werden sie von anderen nicht gehört und fühlen sich ohnmächtig. In manchen Situationen kann es jedoch auch das Klügste sein, für eine Weile zu verstummen.
Das Thema ‚Stimme und Stimmlosigkeit‘ haben sich die Studierenden des B.A. Kreatives Schreiben und Texten selbst gestellt und literarisch breit interpretiert. In Zusammenarbeit mit den Studierenden des B.A. Mediendesign ist eine vielstimmige Anthologie entstanden.

weitere Ausstellungen von Hullabaloo – Celebrate Creativity

Hullabaloo – Celebrate Creativity

Berlin Bei Nacht

permanent exhibition

Hullabaloo – Celebrate Creativity

Black Lives Matter

25.07.202001.09.2020

Seiten

Do you like the exhibition?

Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy